Pneumatische Pulsationstherapie

Die Pneumatische Pulsationstherapie ist die moderne Alternative zum klassischen, traditionellen Schröpfen in der Naturheilkunde. Sie ist gegenüber dem Schröpfen besonders reizarm und gleichzeitig hochwirksam. Diese Methode wird vorbeugend, aber auch bei bereits bestehenden Beschwerden und Erkrankungen mit chronischen oder schwer zu behandelnden Verlaufsformen, angewendet.

Sie regt die Bewegung sämtlicher Gewebeflüssigkeiten an. Insbesondere verstärkt sich die Fließgeschwindigkeit des Blutes und der Lymphe. Daher unterstützt sie den Körper sehr spezifisch und gezielt bei seinen lebenswichtigen und gesunderhaltenden Reinigungsmechanismen und Selbstheilungskräften.

Zur Pneumatischen Pulsationstherapie nach Deny finden Sie hier die Grundlagen.